Blogger Guidelines

Updated: Juli 2, 2020 von Traxplorio
Blogging Guidelines

Blogging Guidelines Auf Einen Blick

Hochwertige Inhalte

Damit wir als Community wachsen und uns gegenseitig bestmöglich unterstützen können, müssen wir die Qualität der Inhalte sicherstellen. Dies bedeutet mindestens 500 Wörter und 3 Bilder pro Reisebericht.

Beachte das Copyright

Wir akzeptieren nur echte und handgeschriebene Inhalte. Jegliche Art von kopiertem Inhalt wird nicht akzeptiert. Wenn es sich jedoch um deine eigenen Inhalte handelt, kannst du diese von deinem eigenen Travel Blog kopieren.

Keine Referral-/Affiliate Links

Keine Markierung von Referral-/Affiliate Links in Beiträgen, da dies den Ruf der gesamten Website beeinträchtigen kann. Und wir möchten, dass alle Beiträge eine hohe Sichtbarkeit genießen. Außerdem ist es nicht erlaubt, in deinem Reisebericht auf deinen eigenen Blog zu verlinken - hierfür haben wir eine Möglichkeit in deinem Profil erstellt.

Ehrlichkeit hat oberste Priorität

Sei immer ehrlich! Besonders beim Ausfüllen der Metadaten. Wähle nur die Informationen aus, über die du berichtest. Stell dir vor, wie frustriert Menschen werden, wenn sie nach Inhalten suchen, die dann doch nicht in deinem Reisebericht zu finden sind.

Wie schreibe ich einen Reisebericht?

How to write Travelo

Um einen guten Reisebericht zu schreiben, musst du deine Leser verstehen.
Deshalb solltest du nicht nur darauf achten, dass du genau 500 Wörter und 3 Bilder einreichst. Wenn der Inhalt deines Reiseberichts keinen Mehrwert bietet, kann er abgelehnt werden.
Aber keine Sorge, wir haben keine sehr strengen Regeln 😉
Denn wir schätzen die Vielfalt aller Travel-Blogger und freuen uns auf viele verschiedene Schreibstile und Reiseberichte!

Dein Reisebericht kann Mehrwert bieten, wenn:

  • Andere wertvolle Informationen erhalten, die gut strukturiert sind
  • Er Insider-Tipps und Ratschläge enthält
  • Er sehr authentisch geschrieben ist – transportiere den Leser in die Szene

Zusammengefasst: Dein Reisebericht sollte einen Mehrwert für das Leben des Lesers schaffen 🙂

Weitere Tipps und Ratschläge findest du in unseren Basic Blogging Tips

Was bedeuten die zusätzlichen Optionen?

Zusätzlich zu deinem Reisebericht musst du noch ein paar weitere Optionen auswählen.
Alle diese Optionen helfen anderen Benutzern, deine Reiseberichte schneller und einfacher zu finden.
Das Wichtigste ist also, dass du beim Ausfüllen des Reiseberichts wirklich ehrlich bist!
Andernfalls kann es sein, dass du schlechte Bewertungen bekommst, obwohl dein Inhalt eigentlich sehr gut ist.

Schauen wir uns also alle Optionen genauer an 😉

5 Gründe für diesen Trip!

Sage uns 5 Dinge, die dir an dieser Reise besonders gefallen haben.

Weitere Kommentare

Hier kannst du einen kurzen Kommentar mit weiteren Informationen hinzufügen (z.B. Außerdem hat mir das gefallen…. oder ein Tipp wäre nächstes Mal…)

Ort

Über welchen Ort schreibst du deinen Reisebericht? Du kannst auch mehrere Orte angeben.

Monat

In welchem Monat bist du gereist? Dies ist sehr wichtig, da bestimmte Aktivitäten nich in jedem Monat erlebt werden können(z.B. Whale Shark Diving)

Sprache

In welcher Sprache ist dein Reisebericht geschrieben?
Nur eine Sprache pro Reisebericht!
Zudem ist es nicht erlaubt, einen zweiten Reisebericht mit gleichem Inhalt in eine andere Sprache zu übersetzen.

Dauer

Wichtig: Hier geht es nicht darum, wie lange du gereist bist, sondern darum, was in deinem Reisebericht steht.
Ein Beispiel: 
Du warst für 2 Wochen in Australien, hast in deinem Reisebericht aber nur über einen 2-Tages Ausflug geschrieben. 
In diesem Fall wählst du 1-3 Tage.

Mit wem verreist du?

Mit wem bist du verreist? 😉

Activity Level

Wie aktiv war deine Reise? 1: Entspannung pur 😉 … 5: Sehr herausfordernd.
Es geht dabei nur um dein persönliches Empfinden 🙂

Essen und Trinken

Wie sehr haben dir das Essen und die Getränke auf deiner Reise gefallen? 1:Schlecht…5:Unglaublich gut!!
Nochmals, hier geht es nur um deine persönliche Meinung.

Budget

Wichtig: Hier geht es nur um die Kosten, die vor Ort entstanden sind!
Also alle deine Ausgaben abzüglich An-/Abreise und Unterkunft.
Tipp: Wir empfehlen die Verwendung einer Reise – Kreditkarte.
Auf diese Weise kannst du den Betrag auf der Kreditkarte am Ende deiner Reise leicht durch die Anzahl der Tage teilen. 

Aktivitäten

Wähle nur die Aktivitäten aus, die du selbst durchgeführt hast und über die du in deinem Reisebericht geschrieben hast.
Nicht alle Aktivitäten, die theoretisch möglich sind.
Auch hier könnten die Leser frustriert werden, wenn sie deinen Reisebericht in der Erwartung lesen, etwas über eine Aktivität zu erfahren, und dann nichts dazu finden.

Optional: Trip Name

Wenn du mehrere Reiseberichte veröffentlichen möchtest, die alle zur selben Reise gehören, kannst du diese über den Trip Name verknüpfen.
Schreibe dazu einfach in allen Reiseberichten, die zu einer Reise gehören, den gleichen Trip Name in dieses Feld.

Wie reiche ich meinen Reisebericht ein?

Submit Travelouge

Bereit ein Travel Blogger zu werden und deinen ersten Reisebericht zu veröffentlichen?
Das ist großartig!
Wir sind sehr gespannt und freuen uns darauf, bald von deinem ersten Abenteuer zu lesen.

Alles, was du tun musst, ist, dich als Travel Blogger zu registrieren, zu erhälst du vollen Zugriff auf unseren Post Creator!
Du findest ihn ganz einfach im Navigationsmenü, indem du auf  “Neuer Post” klickst.
Weitere nützliche Informationen findest du in unseren FAQ.

Benötigst du noch weitere Inspiration?
Kein Problem!
Guck einfach mal hier und lese ein paar Reiseberichte von anderen Travel Bloggern 🙂

Ähnliche Artikel:

blogging tipps

Für einen Reiseblogger sind qualitativ hochwertige Inhalte sehr wichtig. Deshalb findest du hier einige wertvolle Tipps, die dir helfen sollen, deinen ersten Reisebericht zu schreiben!

Traxplorio Blogger Benefits

Bist du daran interessiert, mehr über die Vorteile der Traxplorio-Community zu erfahren? Eine gute Wahl! Hier sind einige der exklusiven Traxplorio Blogger-Vorteile.

How to start a travel blog

Hast du beschlossen, deinen eigenen Reise-Blog zu starten? Keine Sorge, wir werden uns alle Fragen, die sich in deinem Kopf ansammeln, genauer ansehen.

how to become a travel blogger

Ein Reise-Blogger zu werden, ist ein langer Prozess, und nur ein kleiner Teil davon besteht darin, Reiseberichte zu veröffentlichen. Wenn du unsere 8 Tipps befolgst, wirst du höchstwahrscheinlich bald ein erfolgreicher Reise-Blogger sein!

make money traveling

Hallo, lieber reiselustiger Freund! In diesem Artikel möchten wir verschiedene Möglichkeiten diskutieren und erklären, wie man mit Reisen Geld verdienen kann.

Folge uns auf Social Media:

Oder abonniere unseren Newsletter:

Jackpot

×
Hey Traveller!
Vielen Dank für deine Unterstützung!
Natürlich möchten wir deine Spende bestmöglich einsetzen!

Für deine Spende kann es keinen besseren Grund geben, als unsere tollen Blogger zu unterstützen!
Deshalb geht der größte Teil deiner Spende (80%!) direkt in den Jackpot.

Der andere Teil (20%) wird für die gesamte Community genutzt.

Zukünftige Updates & Neue Features
Wartung der Website
Organisation von Community Events
Transaktionskosten
Und noch viel mehr!

200 $

Was ist der Jackpot Sponsor des Monats

Brauchst du etwas Inspiration?

Genieße die Traxplorio Benefits!

Melde dich HEUTE an und verdiene etwas Geld für dein nächstes Abenteuer! 💰😍 Wir freuen uns darauf, alles über dein neuestes Erlebnis zu lesen 😊 Traxplorio wird nie einen einzigen Cent kosten, aber es gibt dir die Chance, von verschiedenen Promotionen und Angeboten zu profitieren 🙌

Hast du noch Fragen? Frag einfach! 🙂