Wie alles begann !

Die erste Idee...

Bereits als Student habe ich meine Leidenschaft für das Reisen entdeckt.

Die wichtigste Erkenntnis:

Reisen ist das Einzige was du kaufst, dass dich reicher macht!

Aber natürlich musste ich trotzdem sehr gut mit meinem begrenzten Budget umgehen.

Also habe ich das Internet durchforstet… aber eine weitere Erkenntnis: Die wertvollsten Tipps kamen von den Menschen, die ähnliche Interesse wie ich hatten!

Ich fing an Blogs zu lesen – sehr viele davon!

Dennoch fehlten mir eine Menge Informationen und die Suche hat sehr sehr viel Zeit in Anspruch genommen!

Aus dieser Situation wurde die Idee für Traxplorio geboren!

mehr Informationen

Ich wollte eine Seite für Reisende von Reisenden erstellen!

Und das Wichtigste, jeder soll davon profitieren!

Also habe ich nach einer Möglichkeit gesucht, wie ich all die großartigen Blogger unterstützen kann, die mir so viele spezielle Momente in meinem Leben ermöglicht haben!

Alles begann mit einer 7-Minuten Sprachaufnahme die ich irgendwo in Marokko aufgenommen habe… und an die ich mich am nächsten Morgen natürlich nicht mehr erinnern konnte 😉

Ein paar Tage später habe ich die Sprachaufnahme dann gefunden. Ich habe direkt angefangen mir Notizen zu machen und die Idee weiter auszuarbeiten.

Als ich mit dem Ergebnis zufrieden war, habe ich Stefan alles darüber erzählt… und er hat direkt meine Leidenschaft für das Projekt geteilt!

Also machten wir uns an die Arbeit! 😉

Traxplorio
Start over

Zweiter Anlauf 😉

Zu Beginn haben wir unsere Ideen gesammelt und versucht diese auszuwerten und dann in verschiedene Bereiche zu strukturieren.

Gute Nachrichten: Wir hatten viele tolle Ideen (sogar ein paar großartige!)

Schlechte Nachrichten: Einige davon waren einfach eine Nummer zu groß für uns!

Aber wir versuchen den Großteil unserer Ideen in zukünftigen Updates umzusetzen! 🙂 Also bleib auf dem Laufenden und hab ein Auge auf unsere Roadmap.

Leider mussten wir uns eingestehen, dass uns in einigen Bereichen noch die Erfahrung fehlt.

Also haben wir von Vorne begonnen! 😀

Euphorie

Wir haben vielleicht unsere erste Schlacht verloren… aber jetzt werden wir diesen Krieg gewinnen!

Wir haben viel aus unseren Fehlern gelernt.

Wir haben unsere größten Probleme beseitigt und uns diesmal auf das Wesentliche konzentriert.

Es wurden große Fortschritte erzielt und wir wurden immer gespannter auf den GoLive!

Mit der Zeit haben wir auch unseren Freunden von dem Projekt erzählt und unglaublich gute Rückmeldungen erhalten.

Unser eigener Anspruch an Traxplorio wurde immer größer und wir noch aufgeregter und motivierter!

 

Happy
Brainstorming

Das erste Jahr...warte!?

Aufgrund der Euphorie haben wir die Zeit völlig aus den Augen verloren.
 
Leider haben wir uns wieder in Details verliebt und wollten, dass diese Seite für euch keinerlei Wünsche offen lässt!
 
Da wir bei der Qualität keine Kompromisse eingegangen sind, mussten wir den GoLive verschieben.
 
Aber unsere harte Arbeit und Ausdauer hat sich gelohnt! 🙂
 
Dieses Mal haben wir alle Hindernisse gemeistert!

Zurück zur Realität

Trotzdem mussten wir wieder einmal zugeben, dass wir erneut viel gelernt haben! Fristen wurden verschoben und bereits gelöste Probleme mussten noch einmal durchdacht werden.

Aber diesmal wussten wir, was wir als nächstes tun mussten, um unser Ziel zu erreichen!

Aus den bisherigen Erfahrungen haben wir die richtigen Schlussfolgerungen gezogen.

Dieses Mal schaffen wir das! 🙂

back view
Yeah!

Die Aufregung steigt

Wir sind unglaublich stolz darauf, dir endlich Traxplorio präsentieren zu können!

Wir hoffen aufrichtig, dass diese Seite dein Leben bereichert und unsere Vision verwirklicht.

Endlich fertig! 🙂