Die sichersten Länder für deine Reise in 2021 - Unsere Top 10

Updated: Juni 23, 2021 von Traxplorio
safe countries

2021 ist ein Jahr, in dem wir uns alle nichts sehnlicher wünschen, als wieder zur Normalität zurückzukehren. Und dazu gehört natürlich auch das Reisen! Selbstverständlich ist es wichtig, dass wir uns zurückhalten, bis es wirklich sicher ist. Aus diesem Grund haben wir für dich recherchiert und eine Liste der 10 sichersten Länder für 2021 zusammengestellt.

Unten findest du die offizielle Quelle für jedes Land, also überprüfe auch dort die Informationen. Bei der aktuellen Pandemie kann sich die Situation leider schnell ändern, und deshalb wollen wir kein unnötiges Risiko eingehen. Wir freuen uns auf jeden Fall darauf, wieder um die Welt zu reisen und gemeinsam einzigartige neue Erinnerungen zu schaffen. In diesem Sinne, habt eine sichere Reise und passt auf euch auf! 🙂

Inhalt
Blogger guidelines

Die Seite enthält Affiliate-Links, was bedeutet, dass wir möglicherweise eine Provision erhalten, wenn du durch Klicken auf unseren Link etwas erwirbst (für dich entstehen natürlich keine zusätzlichen Kosten!) 🙂

1. Azoren, Portugal

Azores, Portugal

Warum sind die Azoren, Portugal ein sicheres Reiseziel?

Im Jahr 2021 liegen die Azoren in der grünen Zone, die die sichersten Reiseziele der Welt anzeigt. Die Inseln sind im Moment besonders sicher, da alle Menschen, die ins Land einreisen, vorher getestet werden und nur wenige Covid-19 Ausbrüche auf der Insel selbst verzeichnet wurden. Insgesamt sind bisher 26 Menschen auf den Azoren an Covid-19 gestorben. 

Welches sind die sichersten Orte für eine Reise?

Es gibt 9 verschiedene Inseln auf den Azoren, die derzeit alle als sicher gelten. Auf Sao Miguel gab es in letzter Zeit ein paar Fälle. Diese beschränken sich jedoch auf einen kleinen Teil der Insel, und die Fallzahlen sind sehr gering. Auf allen Inseln findest du eine außergewöhnliche Gastronomie und wunderschöne Natur. Die Azoren bieten auch eine sehr reiche Tradition. Wenn du dich einfach nur entspannen und etwas Ruhe mit Mutter Natur haben möchtest, bist du hier genau richtig.

Hier findest du mehr Portugal Inspiration und Tipps 🙂

Gibt es besondere Reiseeinschränkungen wegen Covid-19?

Auf den Azoren ist die Einreise mit einem negativen Covid-19-Test (innerhalb der letzten 72 Stunden vor der Abreise) und einem online ausgefüllten “Evaluation Questionnaire of Risk and Early Detection – Azores in Security” erlaubt. Es besteht keine Quarantänepflicht. Außerdem sind die Geschäfte und Restaurants derzeit geöffnet 🙂 

Offizielle Quelle: visitazores.com und destinoseguro.azores.gov.pt

2. Island

749056E6-9D38-481A-BA47-2C4C3F66167B-scaled

Warum ist Island ein sicheres Reiseziel?

Herzlichen Glückwunsch Island – der Gewinner des Global Peace Index 2020! 🙂

Mittlerweile ist es weltweit bekannt, dass Island immer unter den Top 5 ist, wenn es um Punkte wie das glücklichste Land oder die niedrigste Kriminalitätsrate der Welt geht. Auch mit Covid-19 sind die Menschen in Island vorbildlich umgegangen. Strenge Grenzkontrollen und Quarantänebestimmungen haben dazu geführt, dass die zweite Welle bereits überwunden ist. Außerdem gibt es bisher 29 Todesfälle im Zusammenhang mit Covid-19, was immer noch zu viel ist, aber im Vergleich zu anderen Ländern sehr gut.

Welches sind die sichersten Orte für eine Reise?

Island ist perfekt für einen Roadtrip. Du kannst dich überall sorglos bewegen. Genieße dieses wunderbare Land voller Naturschauspiele und hunderten von beeindruckenden Wasserfällen. Die Isländer sind außerdem sehr hilfsbereit und freundlich. Egal ob du in der Hauptstadt Reykjavík oder in einem kleinen Dorf wie Hvammstangi bist, wir sind sicher, dass du eine tolle Zeit haben wirst.

Hier findest du mehr Island Inspiration und Tipps 🙂

Gibt es besondere Reiseeinschränkungen wegen Covid-19?

Derzeit (seit dem 2. Februar 2021) dürfen nur Bürger des EWR und der Schweiz nach Island einreisen. Daher sind die Einreisebedingungen relativ einfach. Du brauchst 2 negative Covid-19-Tests (der zweite wird 5 Tage nach deiner Ankunft durchgeführt) und du musst 5 Tage in Quarantäne sein oder nachweisen, dass du dich kürzlich mit Covid-19 infiziert hast oder eine Impfung erhalten hast. Außerdem musst du ein pre-registration form ausfüllen, bevor du das Land betrittst.

Offizielle Quelle: logreglan.is

3. Neuseeland

Post Creator

Warum ist Neuseeland ein sicheres Reiseziel?

An dieser Stelle kannst du sehen, dass Inseln im Jahr 2021 total im Trend liegen. Neuseeland hat die Covid-19-Pandemie bisher vergleichsweise gut überstanden. Fast alle Länder weltweit befinden sich derzeit in der zweiten oder sogar dritten Welle der Pandemie. Neuseeland hat es nach der ersten Welle geschafft, die Zahl der Fälle konstant niedrig zu halten. Außerdem sind laut aktueller Statistik “nur” 25 Menschen an den Folgen von Corona gestorben. Darüber hinaus ist Neuseeland, wie Island natürlich auch, eines der sichersten Reiseziele der Welt, auch unabhängig von Covid-19, und belegt den zweiten Platz im Global Peace Index.

Welches sind die sichersten Orte für eine Reise?

In Neuseeland ist es überall sicher. Du kannst dich also frei nach deinen Interessen bewegen. Was kann dir schon in einem Land passieren, in dem Hobbits leben? 😛
Natürlich gibt es spektakuläre Wanderwege und Landschaften… aber auch schöne Strände zum Surfen oder für andere Aktivitäten. Neuseeland wird im Jahr 2021 eines der beliebtesten Reiseziele sein – und war es auch schon vorher… Nutze also die Chance, nach Neuseeland zu reisen, solange es noch nicht wieder für die Touristenmassen geöffnet ist.

Hier findest du mehr Neuseeland Inspiration und Tipps  🙂

Gibt es besondere Reiseeinschränkungen wegen Covid-19?

Derzeit musst du vor der Einreise nach Neuseeland einige Dinge vorbereiten. Du brauchst auch einen negativen COVID-19 Test und musst nach deiner Ankunft 14 Tage in Quarantäne bleiben. Für die Quarantäne brauchst du außerdem einen Beleg, um dies an der Grenze nachzuweisen.

Offizielle Quelle: Immigration.govt.nz

4. Kanada

IMG_1585

Warum ist Kanada ein sicheres Reiseziel?

Kanada hat die Covid-19 Pandemie besser überstanden als die meisten anderen Länder und wurde von der Reiseversicherungsgesellschaft Berkshire Hathaway Travel Protection in allen untersuchten Altersgruppen (20 und älter) als das sicherste Land der Welt eingestuft. Dies hängt sicherlich damit zusammen, dass Kanada das am dünnsten besiedelte Land Amerikas ist, was eine Ausbreitung des Corona-Virus weniger wahrscheinlich macht.

Welches sind die sichersten Orte für eine Reise?

Als zweitgrößtes Land der Welt bietet Kanada wunderschöne weite Landschaftsregionen und Nationalparks mit Bergen, Gletschern, Seen, Wasserfällen und Küstenabschnitten, so dass es dir in diesen Regionen besonders leicht fallen wird, dich von Corona fernzuhalten und einfach in der freien Natur zu reisen. Außerdem ist das Land besonders gut für einen Roadtrip geeignet. Als Naturliebhaber wird Kanada in Zeiten von Covid-19 das perfekte Reiseziel für dich sein!

Hier findest du mehr Kanada Inspiration und Tipps 🙂

Gibt es besondere Reiseeinschränkungen wegen Covid-19?

Derzeit gibt es ein Einreiseverbot für Kanada (außer für kanadische Staatsbürger und deren unmittelbare Familienangehörige). Generell müssen Reisende, die älter als fünf Jahre sind, ein negatives PCR-Testergebnis, das nicht älter als 72 Stunden ist, bei der Fluggesellschaft vorlegen. Zusätzlich wird am Flughafen von Toronto ein weiterer PCR-Test durchgeführt und es ist obligatorisch, sich in eine 14-tägige Quarantäne zu begeben. Im Vorfeld deiner Kanada-Reise musst du dich außerdem über die ArriveCAN-App oder -Website registrieren.

Offizielle Quelle: travel.gc.ca

5. Costa Rica

IMG_0660-2-scaled

Warum ist Costa Rica ein sicheres Reiseziel?

Wusstest du, dass Costa Rica eines der glücklichsten und sichersten Länder der Welt ist? Außerdem ist Costa Rica ein Land, in dem du vor allem Outdoor-Aktivitäten erleben kannst. Das ist natürlich ein großer Vorteil, besonders in Zeiten von Corona. Daher ist es auch nicht überraschend, dass Costa Rica eine der niedrigsten Corona-Todesraten in ganz Lateinamerika hat.

Welches sind die sichersten Orte für eine Reise?

In Costa Rica ist “Glamping” sehr populär geworden. Das bedeutet “glamouröses Camping”. Es ist eine sehr komfortable Version des Campings inmitten der Natur. So kannst du auch sicher sein, alle Hygienestandards einzuhalten und eine einzigartige Zeit in einer Rainforest Lodge, Safari Lodge oder ähnlichem zu verbringen 🙂 Natürlich ziehen auch die schönen Strände zahlreiche Besucher an. Zum Glück gibt es genug Platz, so dass jeder einen eigenen Bereich in der wunderschönen Natur Costa Ricas finden kann.

Hier findest du mehr Costa Rica Inspiration und Tipps 🙂

Gibt es besondere Reiseeinschränkungen wegen Covid-19?

Costa Rica gewährt grundsätzlich die Einreise zu touristischen Zwecken für alle Nationalitäten. Zuvor musst du jedoch ein Gesundheitsformular “Pase de Salud” ausfüllen. Außerdem musst du den Nachweis einer Krankenversicherung erbringen, die den aktuellen costaricanischen Anforderungen entspricht und COVID-19 abdeckt. Wenn du mit dem Flugzeug einreist, ist derzeit keine Quarantäne und kein Corona-Test notwendig.

Offizielle Quelle: ict.go.cr

6. Griechenland

Post Creator

Warum ist Griechenland ein sicheres Reiseziel?

Griechenland ist innerhalb Europas während der Pandemie relativ verschont geblieben und hat die längste Zeit den Tourismus ermöglicht. Auch jetzt noch ist es eines der sichersten Reiseziele – wenn auch derzeit mit harten Einschränkungen wie einer Ausgangssperre von 21:00 bis 5:00 Uhr und reduzierten Freizeitaktivitäten. Wir sind sicher, dass die schönen griechischen Inseln bald wieder gut besucht sein werden.

Welches sind die sichersten Orte für eine Reise?

Wo wir gerade bei den griechischen Inseln sind. Auch diese sind besonders beliebte und sichere Reiseziele in Griechenland. Ob Korfu, Asos, Kokkari, …., du wirst mit Sicherheit einen wunderbaren Ort finden, an dem du die griechische Sonne gepaart mit paradiesischen Stränden und einer unglaublich interessanten Kultur genießen kannst. Außerdem wird auch der nachhaltige Tourismus in Griechenland immer größer!

Hier findest du mehr Griechenland Inspiration und Tipps 🙂

Gibt es besondere Reiseeinschränkungen wegen Covid-19?

Auch in Griechenland musst du dich vorab über ein Online-Formular (Passenger Locator Form) anmelden. Außerdem musst du einen negativen Covid-19-Test vorlegen (der nicht älter als 72 Stunden sein darf) und dich nach aktuellem Stand in eine 7-tägige Quarantäne begeben. Das Land befindet sich derzeit im Lockdown und nur die wichtigsten Geschäfte sind geöffnet (08.02.2021).

Offizielle Quelle: travel.gov.gr

7. Ägypten

IMG_8609

Warum ist Ägypten ein sicheres Reiseziel?

Ägypten hat uns wirklich am meisten überrascht. Mit erstaunlicher Häufigkeit wurde Ägypten immer wieder als eines der sichersten und beliebtesten Reiseziele für 2021 genannt. Auch abseits von Corona ist Ägypten viel sicherer, als viele Menschen denken. Wenn du auf der Suche nach etwas Entspannung bist, solltest du dieses Jahr unbedingt nach Ägypten reisen.

Welches sind die sichersten Orte für eine Reise?

Derzeit ist der Tourismus nur in den Küstenregionen möglich. Aber dort kannst du absolut sorglos am Strand entspannen und die weltweit einzigartige Kultur bewundern. Wusstest du, dass Ägypten das einzige Land der Welt ist, in dem du noch eines der 7 ursprünglichen Weltwunder finden kannst? Die Pyramiden von Gizeh. Wenn du antike Geschichte liebst, solltest du auf jeden Fall mindestens einmal in deinem Leben nach Ägypten reisen! Selbst während der Pandemie wurden zahlreiche Entdeckungen gemacht (z.B. über 100 Sarkophage).

Hier findest du mehr Ägypten Inspiration und Tipps 🙂

Gibt es besondere Reiseeinschränkungen wegen Covid-19?

Derzeit ist nur ein negativer Corona-Test erforderlich, der nicht älter als 72h sein darf. Außerdem musst du dich nicht in Quarantänen begeben und kannst dich innerhalb der Küstenregionen frei bewegen.Ein Visum solltest du ebenfalls vorher online beantragen. Eine Ausgangssperre gibt es nicht mehr. Restaurants dürfen bis 22 Uhr abends geöffnet sein. Die Hotels nehmen das Hygienekonzept sehr ernst und dürfen daher nur eine 50%ige Belegung haben. Also mehr Platz am Strand 😉

Offizielle Quelle: egyptonlinevisa.com

8. Italien

Post Creator

Warum ist Italien ein sicheres Reiseziel?

Italien war zu Beginn der Coronavirus-Pandemie das globale Epizentrum und vor allem die ältere italienische Bevölkerung hat stark gelitten. Nichtsdestotrotz war Italien eines der ersten Länder, das im Juni 2020 seine Tore für internationale Besucher wieder öffnete und darauf arbeitet das Land auch jetzt wieder hin. Außerdem gilt Italien als eines der friedlichsten Länder der Welt und nichts kann Italiens Anziehungskraft schmälern, sodass man es bei nachlassenden Beschränkungen wieder von seiner schönsten Seite sehen kann – das solltest du ausnutzen!

Welches sind die sichersten Orte für eine Reise?

Italiens Besucherzahlen werden voraussichtlich erst in einigen Jahren wieder das Niveau von 2019 erreichen, daher bietet das Jahr 2021 denjenigen, die es in diesem Jahr nach Italien schaffen, die Chance, das kulturell reiche Land auf eine Weise zu erleben, wie es seit Jahrzehnten nicht mehr möglich war. Außerdem wollen die berühmtesten italienischen Städte, den Tourismus zum Besseren wenden. Venedig zum Beispiel unterstützt derzeit lokale Künstler, um die Tourismuswirtschaft neu zu justieren, bevor die Touristen wieder in die Stadt strömen. Unser Tipp lautet also: Besuche die schönen italienischen Städte wie Florenz, Rom und Venedig im Jahr 2021, nutze deine Chance!

Hier findest du mehr Italien Inspiration und Tipps 🙂

Gibt es besondere Reiseeinschränkungen wegen des Covid-19?

Italiens Grenzen sind seit dem Ende der Winterferien wieder geöffnet und erlauben einigen Ländern die Einreise. Diese sind in Listen mit unterschiedlichen Einschränkungen unterteilt. Bewohner von Ländern mit geringem Risiko müssen bei ihrer Ankunft eine 14-tägige Selbstisolierung in einer Unterkunft ihrer Wahl einhalten. Es ist ihnen nicht erlaubt, öffentliche Verkehrsmittel zu benutzen. Besucher aus den meisten europäischen Ländern müssen ein negatives Covid-19-Testergebnis vorweisen (das nicht älter als 48 Stunden ist) und müssen die örtlichen Gesundheitsbehörden bei der Ankunft informieren. Es ist am besten, die Listen auf der offiziellen italienischen Regierungsseite zu überprüfen, damit du die genauen Einschränkungen für dein Land kennst. Darüber hinaus gibt es einige Regeln im Land, die von der Region und den aktuellen Infektionsraten abhängen.

Offizielle Quelle: salute.gov.it

9. Thailand

2020-04-19_5e9c8d3157d8f_20181125_134928

Warum ist Thailand ein sicheres Reiseziel?

Dank strenger Quarantänevorschriften hat Thailand eine sehr niedrige Corona Case Detection Rate von 0,1 und gilt damit als eines der sichersten Reiseziele im Jahr 2021. Das Land punktet zudem mit einer hervorragenden medizinischen Versorgung, sodass bisher nur rund 80 Todesfälle auf Corona zurückzuführen sind. Diese niedrige Zahl im Vergleich zur Bevölkerung ist sicherlich auch auf das wunderbar sonnige Wetter zurückzuführen.

Welches sind die sichersten Orte für eine Reise?

Thailand eignet sich perfekt, um das grüne Landesinnere und die wunderschönen, weitläufigen Strände der zahlreichen thailändischen Inseln mit einem privaten Guide oder einfach auf eigene Faust zu erkunden, sodass das Risiko einer Ansteckung dort sehr gering ist. Wenn du besonders vorsichtig sein willst, solltest du lieber die Menschenmassen und das Gedränge auf den Straßen Bangkoks vermeiden. Thailand hat so viel zu bieten, dass es dir so oder so schwer fallen wird, dich für das perfekte Reiseziel zu entscheiden – bezaubernde Tempel, tolle Strände und hügelige Landschaften.

Hier findest du mehr Thailand Inspiration und Tipps 🙂

Gibt es besondere Reiseeinschränkungen wegen Covid-19?

Für die Einreise nach Thailand benötigst du derzeit eine Sondergenehmigung, das sogenannte Certificate of Entry (COE), die du online über die Website der zuständigen thailändischen Auslandsvertretung beantragen kannst. Nach der Ankunft müssen sich alle Einreisenden auf eigene Kosten einer 14-tägigen strengen Quarantäne in einer staatlich anerkannten Isolationseinrichtung (meist Hotels) unterziehen sowie mehrere Covid-19-Tests durchführen lassen.

Offizielle Quelle: tatnews.org

10. Japan

2020-04-09_5e8efcff606eb_image-7

Warum ist Japan ein sicheres Reiseziel?

Wie fast überall auf der Welt, wurde auch Japan von der Pandemie hart getroffen. Dennoch hat es das Land im Gegensatz zu einigen Teilen Europas und Amerikas geschafft, das Ausmaß der Pandemie gering zu halten und hat auch eine relativ niedrige Sterblichkeitsrate für seine große Bevölkerung von 126 Millionen Menschen. Gesundheit, Sicherheit und ein hohes Maß an Hygiene und Sauberkeit werden in Japan sehr ernst genommen. Die Japaner tragen zum Beispiel auch bereits seit vielen Jahren Masken im Alltag. Dies sind Gründe, die es dem Land ermöglichten, eine Abriegelung zu vermeiden und es zu einem der sichersten Reiseziele für 2021 zu machen. Außerdem wird Japan, wie schon im letzten Jahr, alles tun, um die Olympischen Sommerspiele auszurichten und Reisende zu diesem Anlass im Land willkommen zu heißen. Wenn du also schon immer eine Reise nach Japan geplant hast, ist dieses Jahr ideal, um deine Pläne in die Tat umzusetzen!

Welches sind die sichersten Orte für eine Reise?

Aufgrund des hohen Hygienestandards kannst du grundsätzlich überall in Japan sicher reisen. Dennoch ist in Tokio sicherlich größere Vorsicht geboten, da dort einfach sehr viele Einheimische und Touristen unterwegs sind und die Ansteckungsgefahr größer sein wird. Ansonsten bietet Japan ein paar tolle Dinge, um das Coronavirus zu vermeiden. Zum Beispiel bieten Restaurants private Räume an, die “koshitsu” genannt werden. Für längere Strecken auf deiner Rundreise sind die grünen Wagen (meist im Shinkansen) eine gute Option, anstatt Züge zu benutzen. Also auf nach Japan – erlebe traditionelle Teezeremonien, bade im heißen Onsen und sieh den atemberaubenden Berg Fuji!

Hier findest du mehr Japan Inspiration und Tipps 🙂

Gibt es besondere Reiseeinschränkungen wegen Covid-19?

Derzeit gibt es ein Einreiseverbot für Drittstaatsangehörige. Außerdem dürfen nicht-japanische Staatsangehörige, die sich in den 14 Tagen vor der geplanten Einreise in Japan in einem Hochrisikoland aufgehalten haben, nicht einreisen. Es ist also nicht einfach, derzeit nach Japan einzureisen. Wir hoffen, dass sich dies bald ändern wird. Wenn du es doch nach Japan schaffst, gelten ebenfalls strenge Quarantänevorschriften. Erkundige dich bei den offiziellen Kontaktstellen und der Botschaft deines Landes, bevor du nach Japan reist. 

Offizielle Quelle: mofa.go.jp

Erhalte unser GRATIS Ebook, um bei jeder Reise Zeit und Geld zu sparen!
Teile es mit deinen Freunden 🙂
Andere interessante Artikel:
30CD2467-C707-457B-B826-713D21F2B46E

Für einen Reiseblogger sind qualitativ hochwertige Inhalte sehr wichtig. Deshalb findest du hier einige wertvolle Tipps, die dir helfen sollen, deinen ersten Reisebericht zu schreiben!

D99958D0-3D44-47E8-92BA-E8AF6071A00B

Bist du daran interessiert, mehr über die Vorteile der Traxplorio-Community zu erfahren? Eine gute Wahl! Hier sind einige der exklusiven Traxplorio Blogger-Vorteile.

3D9417A2-F719-4E07-8C70-DB60FF5FACF9

Wir wollen den bestmöglichen Nutzen für alle Reisebegeisterten sicherstellen. Deshalb haben wir ein paar Richtlinien für alle Blogger aufgestellt, an die du dich halten sollest 🙂

Blogger-Hub-Money

Hallo, lieber reiselustiger Freund! In diesem Artikel möchten wir verschiedene Möglichkeiten diskutieren und erklären, wie man mit Reisen Geld verdienen kann.

Blogger-Hub-Start

Hast du beschlossen, deinen eigenen Reise-Blog zu starten? Keine Sorge, wir werden uns alle Fragen, die sich in deinem Kopf ansammeln, genauer ansehen.

Blogger-Hub-Travel-Blogger

Ein Reise-Blogger zu werden, ist ein langer Prozess, und nur ein kleiner Teil davon besteht darin, Reiseberichte zu veröffentlichen. Wenn du unsere 8 Tipps befolgst, wirst du höchstwahrscheinlich bald ein erfolgreicher Reise-Blogger sein!

Folge uns auf Social Media:

Oder abonniere unseren Newsletter:

Sponsor des Monats

Möchtest du Geld beim Teilen deiner Reiseerfahrungen verdienen?

Noch nie war es so einfach, ein Reiseblogger zu werden!

Wenn du dich für Traxplorio entscheidest, kannst du dich auf deinem Weg zum Reiseblogger auf deine Leidenschaft konzentrieren! Alles, was du tun musst, ist die Welt bereisen und neue Abenteuer erleben. Schreibe über deine neuen aufregenden Geschichten und teile sie auf Traxplorio. Wir kümmern uns um alles andere 🙂

Schreibe einen Kommentar

Wir freuen uns, dass du dich für einen Kommentar entschieden hast. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet. Bitte beachte, dass Kommentare gemäß unserer Kommentarrichtlinie moderiert werden. Registriere dich hier, um deine Kommentare direkt zu veröffentlichen.