Deine perfekte Packliste für Island!

Updated: Oktober 24, 2020 von Traxplorio

Island ist ein unglaubliches Reiseziel. Es ist sehr vielfältig und wird verdientermaßen das “Land aus Feuer und Eis” genannt. Ob Eishöhlen, Gletscherwanderungen, oder die Erforschung eines Vulkankraters. Island ist ein Paradies für alle Naturliebhaber.

Die beste Art, Island zu erkunden, ist ein Roadtrip um die ganze Insel! So kannst du die Freiheit und die Natur in vollen Zügen genießen. Und mit unserer Island Packliste und den 18 must-have Travel Gadgets bist du bereit für die perfekte Reise im Jahr 2020 und darüber hinaus 🙂

Island sollte auch mehrmals besucht werden, denn jede Jahreszeit hat ihren eigenen Charme. Das ist auch eine kleine Herausforderung, denn du musst auf die unterschiedlichen und manchmal recht extremen Wetterbedingungen vorbereitet sein. 

Aber mach dir keine Sorgen. Diese Packliste und andere Empfehlungen und Ratschläge auf dieser Seite werden dir helfen, deine Islandreise zu jeder Jahreszeit in vollen Zügen zu genießen.

Wie bei jeder Reise ist die Planung ein wichtiger Aspekt, um unangenehme Überraschungen während der Reise zu vermeiden und um Geld für die nächste Reise zu sparen 😉

Unabhängig von deinem nächsten Reiseziel haben wir auch ein paar allgemeine Informationen und Tipps für dich in diesem Artikel: 

Clevere Reiseplanung – 5 Tipps, um auf deiner nächsten Reise Geld zu sparen

18 Travel Gadgets, die du auf deiner Island Packliste brauchst!

travel adapter

Ein Travel Adapter ist ein Muss auf jeder Reise! Mit ihm brauchst du dir keine Sorgen um die Steckdosen am Zielort zu machen und kannst deine Geräte schnell selbst aufladen. Besonders praktisch sind die USB-Ports, die es dir ermöglichen, mehrere Geräte gleichzeitig an einer Steckdose aufzuladen.

Auto Halterung

Perfekt auf jedem Road-Trip! Und Island ist wie geschaffen für Road-Trips! Die breiten Straßen machen es jedem Autofahrer leicht, die schöne Natur ohne Sorgen zu genießen. Diese magnetische Handy-Halterung ist sehr empfehlenswert, da er mit jedem Auto und Smartphone kompatibel ist. 

USB Charger

Natürlich ist es auch wichtig, dass dir die Navigation während der Fahrt nicht ausgeht 😉 Es ist ein kleiner, aber sehr nützlicher Begleiter, den du immer im Auto haben solltest, auch wenn du zu Hause bist. Auch hier gibt es mehrere USB-Ports, mit denen du sogar während der Fahrt deine Kameraausrüstung für den nächsten Stopp aufladen kannst.

4. Lowa GTX Mid Wanderschuhe

Wenn du nach Island reist, musst du einfach durch die Natur laufen! Mit guten Wanderschuhen sorgt man dafür, dass dir längere Wanderungen nichts ausmachen. Und du wirst nie genug vom Wandern auf Island bekommen. Lowa Wanderschuhe sind sehr empfehlenswert, weil sie von ausgezeichneter Qualität sind. Wir benutzen sie selbst seit vielen Jahren und sind total überzeugt!

YakTrax Walker Ice Snow Traction Cleats Shoe Spikes

In Island herrschen extreme Wetterbedingungen. Es ist besonders attraktiv, im Winter nach Island zu reisen, nicht nur wegen der Nordlichter. Gletscherwanderungen, schneebedeckte Wasserfälle und Landschaften, sowie Eishöhlen sind wunderschöne Ziele. Dieses kleine Extra für deine Wanderstiefel (oder andere Schuhe) sorgt dafür, dass du immer sicher bist und einen festen Halt hast.

mikrofaser handtuch

Wenn du an Island denkst, denkst du vielleicht nicht zuerst an einen Badeurlaub. Aber auf Island gibt es tolle heiße Lagunen und natürliche Hot Spots mitten in der Natur! Nach einer langen Wanderung ist es ein unglaubliches Gefühl, dort zu entspannen. Aber es ist noch kälter, wenn man aussteigt 😛 Deshalb sind diese schnell trocknenden Mikrofaser-Reisetücher sehr zu empfehlen! Sie trocknen nicht nur sehr schnell und ermöglichen es dir, wieder in deine warme Kleidung zu kommen, sie nehmen auch sehr wenig Platz ein und sind super leicht.

7. Backpacking Backpack

Je nachdem, wie du Island bereisen möchtest, kann ein Backpacking Backpack eine großartige Option sein. Wir haben unsere treuen Begleiter für dich verlinkt. Wenn du einen Rucksack zum Wandern kaufst, ist es sehr wichtig darauf zu achten, dass das Gewicht gut verteilt ist und dein Rücken nicht falsch belastet wird. Beide Rucksäcke haben ein großes Volumen. Wir empfehlen, dieses Volumen nicht zu überschreiten, da er sonst zu schwer wird.

Backpack

Wenn du einen großen Rucksack dabei hast, willst du natürlich nicht die ganze Zeit damit herumlaufen. Dieser kleine praktische, ultraleichte, faltbare Rucksack ist perfekt für jede Reise! Die verstellbaren, atmungsaktiven Riemen des Tagesrucksacks sorgen für eine gute Passform und einen bequemen, ganztägigen Gebrauch. Wir sind wirklich überrascht, wie bequem und robust der Rucksack ist. Eine klare Empfehlung!

Packbeutel

Ursprünglich haben wir diese Packwürfel gekauft, um auch auf einem kurzen Wochenendtrip mit einem kleinen Gepäckstück auszukommen. Aber wir haben uns schnell in die praktischen Würfel verliebt. Du kannst nicht nur viel Platz sparen, sondern auch dein Gepäck organisieren und dir unnötiges Ein- und Auspacken ersparen. Deshalb sollten sie nicht nur auf deiner Island-Packliste stehen, sondern auch zu deiner allgemeinen Reiseausrüstung gehören 🙂

Action Camera 4k WiFi

Island eignet sich nicht nur zum Wandern, sondern auch zum Tauchen und Schnorcheln! Mit dieser Action-Kamera kannst du einzigartige Momente festhalten und die ganze Begeisterung zu Hause noch einmal erleben. Dieses Produkt überzeugt vor allem im Preis-Leistungs-Verhältnis. Ein absolutes Highlight ist das kristallklare Wasser in der Silfra-Spalte.

Gorillapod

Apropos Kameraausrüstung, dieser Gorillapod ist ein absolutes Must-Have für Island! Mit seiner Hilfe kannst du atemberaubende Bilder von den tanzenden Nordlichtern machen. Du wirst diese Bilder garantiert noch lange Zeit nach deiner Islandreise genießen und dich an die wundervolle Zeit erinnern, die du hier verbracht hast.

Multi Functional Scarf

Dieses multifunktionale Kopftuch ist wirklich einer meiner absoluten Favoriten. Kühl im Sommer, warm im Winter – diese magische Kopfbedeckung versorgt dich zu jeder Jahreszeit sehr gut. Es hat mehr als 12 verschiedene Kleidungsarten. Es kann dein Gesicht, deinen Kopf, deinen Nacken und deine Ohren vor fast allen Wetterbedingungen schützen. Egal zu welcher Jahreszeit du reist, du wirst dieses Reisegadget lieben. Stelle sicher, dass du es auf deine Island-Packliste setzt 🙂

13. Softshell Jacke

Ein gutes Extra zum Kopftuch ist eine Softshell-Jacke. Am wichtigsten ist, dass sie winddicht und wasserabweisend ist. Diese beiden Jacken haben uns absolut überzeugt. Gute Kleidung ist immer wichtig, denn sie hält dich länger fit und du kannst deinen Urlaub noch mehr genießen.

North Face Hat

Natürlich kannst du auch eine “normale” Mütze tragen 🙂 Aber achte darauf, dass deine Ohren geschützt sind. Nicht nur im Winter brauchen deine Ohren auf Island besondere Aufmerksamkeit. Auch im Sommer kann der starke Wind leicht zu unangenehmen Ohrenschmerzen führen.

Windproof Gloves

Dein perfektes Island-Outfit wird mit diesen windproof und wasserfesten Handschuhen vervollständigt. Mit der zusätzlichen Grip- und Touchfunktion kannst du sogar dein Smartphone in der Hand halten und ein paar Selfies oder Naturfotos machen 😛 Genau wie die Mütze sind diese Handschuhe wegen des starken Windes auch im Sommer zu empfehlen.

16. Thermo-Unterwäsche

Die Thermounterwäsche hält dich vor allem im Winter warm und sollte auf deiner Island-Packliste nicht fehlen. Oft habe ich beim Wandern nur die Thermounterwäsche und meine Softshell-Jacke getragen (und natürlich normale Hosen 😛 ). 1 Paar Unterwäsche ist für deine Reise ausreichend. Wenn du dich damit nicht wohl fühlst, kannst du natürlich auch mehr einpacken 😉

Foldable Bottle

Ob du auf einer Wanderung oder einem ausgedehnten Spaziergang bist, früher oder später wirst du etwas zu trinken brauchen. Mit dieser faltbaren Trinkflasche hast du einen platzsparenden Begleiter, der bis zu 1 Liter Wasser aufnehmen kann. Sie ist besonders auf Island zu empfehlen, da man dazu neigt, länger zu wandern als ursprünglich geplant. Dieses Land hat einfach so viel zu bieten!

Bluetooth Schlafmaske

Nicht nur auf dem Flug nach Island, sondern auch Nachts auf Island selbst kann diese Schlafmaske für zusätzliche Entspannung sorgen. Im Sommer wird es auf Island kaum dunkel, also wird jemand mit einem leichten Schlaf dieses Gadget zu schätzen wissen. Zusätzlich kannst du mit dieser Schlafmaske deine Lieblingsmusik oder ein Hörbuch hören 🙂 Das war schon der letzte Punkt auf deiner Island-Packliste. Viel Spaß bei deinem Island-Abenteuer!

Weitere Gadgets für deine Island Packliste, die nützlich sind

6 Dinge, die du NICHT auf Island benötigst

Windproof Reiseregenschirm

Ich habe dieses Gadget auf vielen Island Packing-Listen gesehen und mich gefragt, warum es auf ihnen steht. Wer geht schon gerne mit einem Regenschirm wandern, wenn es draußen zu windig ist? Meiner Meinung nach solltest du deine andere Kleidung an alle Wetterbedingungen anpassen (z.B. windproof Softshell-Jacke mit Kapuze), damit du die Hände frei hast.

Jet Lag Relief

Obwohl es ein längerer Flug war, hatte ich wirklich keine Probleme mit Jetlag auf Island. War es die frische isländische Luft oder meine große Vorfreude? Island scheint die Probleme mit dem Jetlag von alleine zu lösen.

Bargeld

Du brauchst nicht viel Bargeld mitzubringen, da du fast überall mit Karte bezahlen kannst. Auf Island reichen $100 pro Person, um im Notfall die Zeit bis zum nächsten Geldautomaten zu überbrücken.

Nackenbörse

Dies mag nützlich sein, um all deine Sachen zu verstauen, aber du brauchst sie nicht die ganze Zeit bei dir zu haben, da Island super sicher und gefahrlos ist.

Lesematerial

Versuche, schweres zusätzliches Gepäck zu vermeiden. Ich fand nicht die Zeit, ein Buch zu lesen, da ich jede Sekunde der spektakulären Natur genossen habe.

Unpraktische Kleidung und Schmuck

Wenn du deinen Islandurlaub nicht ausschließlich in Reykjavík verbringen möchtest, solltest du nur praktische Kleidung einpacken. Die meiste Zeit wirst du sowieso wandern gehen!

3 Besondere Unterkünfte für deine Reise nach Island

Guesthouse Iceland

Lasst uns mit unserem absoluten Favoriten beginnen! Das Guesthouse Nypugardar ist einfach fabelhaft. Von der herzlichen Begrüßung über die perfekte Location bis hin zum unglaublich leckeren Abendessen mit selbstgezüchtetem Lamm. Die Aussicht aus dem Zimmer ist unbeschreiblich schön. Man kann direkt auf den Fjord Hornafjörður und den Hvannadalshnjúk, den höchsten Berg Islands, blicken. Die Nähe zum Gletscher Jökulsárlón macht es zu einer perfekten Unterkunft für einen Roadtrip auf der Ringstraße. Auch vom Preis her ist die Unterkunft für isländische Verhältnisse sehr gut.

Hotel Viking

Bist du ein Wikinger-Fan? Dann ist diese Unterkunft perfekt für dich! Aber auch für alle anderen ist es eine tolle Möglichkeit, dein Island-Abenteuer zu beginnen oder zu beenden 😉 Das Hotel Viking kann direkt mit dem Shuttlebus vom Flughafen Keflavik aus erreicht werden. Außerdem ist es nur 15 Minuten Busfahrt nach Reykjavík. Perfekte Lage, um ein paar Kosten für den Mietwagen zu sparen, denn ihr könnt einen Tag später buchen oder ihn früher zurückgeben. Auch die Unterkunft selbst ist sehr günstig und hat viel zu bieten. Besonders gefallen hat uns die rustikale Atmosphäre und das Essen im Restaurant Valhalla.

Frost and fire hotel

Zunächst einmal ist diese Unterkunft etwas teurer. Aber es lohnt sich auf jeden Fall, wenn du dir etwas gönnen willst 🙂 Die Umgebung ist einfach umwerfend! Neben den sprudelnden geothermischen Quellen gibt es einen Außenpool und 2 Jacuzzis. Hier können sehr coole Instagram Bilder gemacht werden 😛 Die Lage ist perfekt, um eine Wanderung im Thingvellir-Nationalpark (ca. 40 Autominuten entfernt) ausklingen zu lassen. Aber komm nicht zu spät zu deinem Hotel. Der Sonnenuntergang vom Outdoor-Pool aus ist ein echtes Highlight.

4 Jahreszeiten auf Island. Was du unternehmen kannst, und wovor du dich in Acht nehmen solltest.

Frühling auf Island (April - Mai)
spring iceland

Im Frühling erwacht Island aus seinem Winterschlaf. Was die Temperaturen betrifft, fühlt es sich immer noch sehr winterlich an ( unter 10°C ). Also vergiss nicht, deine Kuschelsocken einzupacken 😛

Der Frühling bietet unglaublich gute Lichtverhältnisse, vor allem für Profis, aber auch für Hobbyfotografen. Nicht nur der Himmel bietet erstaunlich lebhafte Lichter, sondern auch überall sonst auf Island kann man eine erstaunliche Vielfalt an Farben sehen. Allein schon aus diesem Grund ist eine Reise nach Island im Frühling sehr empfehlenswert!

Welche Aktivitäten sind im Frühling besonders empfehlenswert?

Der erste Tipp findet sich zu allen Jahreszeiten… Wandere und genieße die Landschaft! 🙂 Egal ob zu Fuß oder durch eine einzigartige Reise auf einem Islandpferd.

Wenn du nicht kälteempfindlich bist, kannst du schnorcheln oder in der Silfra-Spalte tauchen 😉 ( Ich selbst habe es im Winter gemacht und war begeistert! )

Ein absolutes Highlight ist der Beginn der Walsaison im April! Ein einmaliges Erlebnis, das du dir nicht entgehen lassen solltest!

Durch den geschmolzenen Schnee sind die Wasserfälle im Frühling von ihrer besten Seite zu sehen.

Die Temperaturen im Frühling erlauben es dir auch, die Ringstraße mit einem Wohnmobil zu erkunden und dabei etwas Geld zu sparen. Die Preise sind auch etwas günstiger, da die meisten Touristen im Sommer anreisen. Der wirkliche Vorteil ist jedoch, dass man die Natur mehr für sich alleine hat. 

Aber stell dich darauf ein, dass einige Straßen im Frühling gesperrt sein könnten. Die Ringstraße ist jedoch das ganze Jahr über befahrbar. Es kann nur vorübergehende Sperrungen geben, wenn die Wetterbedingungen zu extrem sind. Deshalb solltest du vielleicht ein paar alternative Stopps für deinen Road Trip einplanen (keine Sorge, es wird dir nicht an Alternativen mangeln).

Wenn du nach Island reist, werden dir die Aktivitäten nie ausgehen. Außerdem erwarten dich in Island im Frühling durchschnittlich 17 Stunden Tageslicht. Genug Zeit, um das Land aus Feuer und Eis zu erkunden 😛

Sommer auf Island (Juni- August)
summer iceland

Der Sommer ist die beliebteste Reisezeit auf Island. Nicht zuletzt, weil sich hier ein ganz besonderes Naturschauspiel abspielt: Die Mitternachtssonne. Da es die Hauptreisezeit für Touristen ist, solltest du, besonders im Sommer, deine Unterkunft und deinen Mietwagen im Voraus buchen. 

Das bedeutet, dass die Tage fast nie enden, was dir auch extra Energie gibt 😉 Die Temperaturen im Sommer variieren sehr stark. Aber du kannst im Durchschnitt mit sehr angenehmen 15°C rechnen. Es ist also nicht zu warm, um bei strahlendem Sonnenschein wandern zu gehen.

Diese Monate machen Island auch zu einem Paradies für Fotografen. Sonnenuntergänge werden zu Sonnenaufgängen und bieten einzigartige Fotomotive.

Welche Aktivitäten sind im Sommer besonders empfehlenswert?

Wie bereits im Frühling erwähnt, ist Wandern eines der absoluten Must-do’s in Island! Allerdings gibt es im Sommer die Besonderheit, dass es fast 24 Stunden Tageslicht hat und viele Touristen unterwegs sind…. Warum also nicht eine “Nacht”-Wanderung machen, um den Touristenmassen auszuweichen 😉 Die Golden Circle Tour ist eine sehr beliebte Route, auf der man viele große Wasserfälle und den Großen Geysir sehen kann. Plane 2-3 Tage ein, um alles entspannt zu genießen.

Im Sommer kannst du auch auf Island campen! Auf diese Weise kannst du dein Budget schonen und auch mitten in der wunderschönen isländischen Natur übernachten.

Puffins Puffins Puffins! Ich liebe diese herrlichen kleinen Vögel einfach. Im Sommer kannst du nicht nur Wale sehen, sondern auch die größte Puffinkolonie der Welt!

Im Sommer nach Island reisen? Auf jeden Fall! Von deiner Packliste kannst du sogar ein paar Winterkleider entfernen. So kannst du auch mit leichterem Gepäck reisen 🙂 Wenn du Lust dazu hast, kannst du auch die Laugavegur-Route wandern. Diese Route wurde bereits von National Geographic als eine der besten der Welt ausgezeichnet (55 km).

Herbst auf Island (September - Oktober)
autumn iceland

Langsam verlassen die Touristen Island und die Nebensaison beginnt. Wenn du jetzt nach Island reist, wirst du noch mehr Platz für dich haben 😉

Im Herbst ist es auf Island noch relativ warm, aber die Temperaturen nähern sich schnell dem Winter. Das hat aber seine Vorteile, denn mit etwas Glück kann man nicht nur den ersten Schnee, sondern auch das Nordlicht sehen. Insgesamt sind die Temperaturen dem Frühling sehr ähnlich und liegen zwischen 0° bis 10°C. Im Herbst ist es jedoch viel windiger! Deshalb ist windfeste Kleidung auf deiner Packliste sehr wichtig.

Welche Aktivitäten sind im Herbst besonders empfehlenswert?

Auch hier haben wir wieder ein kleines Extra für eure Wanderungen durch die isländische Natur 😉 Im Herbst kannst du sehr gut Beeren pflücken! Oh ja, Beeren pflücken auf Island. Crowberries und Blaubeeren findet man auf vielen Wanderwegen.

Du kannst auch auf die Jagd nach den Nordlichtern gehen. Stelle sicher, dass du außerhalb der großen Städte bist (am besten im Norden Islands) und habe eine gute Kameraausrüstung dabei. Der Gorillapod aus unserer Packliste ist auch sehr hilfreich!

Für ein bisschen mehr Adrenalin empfehlen wir eine Kajak-Tour entlang des Fjords. Mit etwas Glück kann man hier auch das Nordlicht sehen. Ein magischer Moment.

Aber natürlich kommen auch die Fotografen auf ihre Kosten. Die wunderschönen Herbstfarben bieten einzigartige Bilder! Wir lieben Island sowieso zu jeder Jahreszeit 😉 Also reise nach Island, so oft du kannst.

Zum Schluss noch eine ganz besondere Empfehlung: Besuche den Lavatunnel Raufarhólshellir. Dieses Erlebnis ist wirklich unbeschreiblich und sollte mit eigenen Augen gesehen werden.

Eine Reise nach Island im Herbst ist also auf jeden Fall eine gute Idee! In der Nebensaison kann man auch etwas Geld sparen. Insgesamt ist Island zu jeder Jahreszeit erschwinglich, wenn man hier und da ein bisschen spart 😉 Außerdem sind die Fahrbedingungen im Herbst sehr gut, da die Straßen frei sind und das Wetter noch nicht so extrem ist.

Winter auf Island (November - März)
winter iceland

Die Wintersaison ist die dunkelste Periode des Jahres, also ist eine gute Vorbereitung sehr wichtig 🙂 Du solltest auch auf die extremen Wetterbedingungen vorbereitet sein. Wir empfehlen dir dringend, die Bekleidungsempfehlungen auf unserer Packliste zu befolgen 🙂 Natürlich kannst du auch andere Softshell-Jacken oder ähnliches einpacken 😛

Aber lass dich nicht zu sehr abschrecken. Ich selbst bin im Winter ohne Probleme die Ringstraße gefahren. Außerdem erlebt man gerade in dieser Zeit einzigartige Momente. Natürlich begünstigt die Dunkelheit auch die Chance, das Nordlicht zu sehen. Wenn sie extrem stark sind, kann es sogar wie Tageslicht erscheinen.

Die Durchschnittstemperatur liegt bei 0°C. Aber die Kälte ist keineswegs lästig und mit der richtigen Kleidung braucht man nicht zu frieren. Beim Wandern wird dir sowieso warm sein 😉

Welche Aktivitäten sind im Winter besonders empfehlenswert?

Eine Wanderung durch das Winterwunderland? Im Winter auf Island kein Problem! Die schneebedeckten Landschaften und fantastischen Wasserfälle sind wirklich einzigartig auf der Welt.

Außerdem sollte man sich einen Abstecher zu den Schwefelfeldern im Norden Islands nicht entgehen lassen. Der Geruch ist sehr gewöhnungsbedürftig 😀

Die Hot Pots sind besonders im Winter zu empfehlen. Ich persönlich würde die touristische (und sehr teure!) Blaue Lagune auslassen und die Naturbäder im Mývatn besuchen. Ein weiteres Highlight dort ist, dass du dir ein Bier (oder ein anderes Getränk deiner Wahl) direkt an den Hot Pot bringen lassen kannst.

Auýerdem kannst du im Winter eine Gletscherwanderung mit dem Besuch einer Eishöhle kombinieren. Das wird mit Sicherheit ein unvergesslicher Tag für dich!

Wer denkt bei dieser Szenerie nicht an Weihnachten? Zum Glück gibt es auch das Haus des Weihnachtsmanns auf Island 😉 Also ab nach Akureyri für einen kurzen Besuch beim Weihnachtsmann.

Wenn ihr nach Island reist, werdet ihr nie enttäuscht werden. Aber wir müssen zugeben, dass der Winter unsere persönliche Lieblingszeit für einen Besuch auf Island ist 🙂 Aber dann werdet ihr die süßen kleinen Puffins verpassen 😛

10 Interessante Fakten über Island!

Auf Island gibt es nicht nur einen Weihnachtsmann… sie haben 13!

Und jeder von ihnen hat sein eigenes Ankunfts- und Abreisedatum 😉

Außerdem hat jeder seinen eigenen schelmischen Charakter. Zum Beispiel ist Skyrgámur dafür bekannt, dass er den Skyr von allen isst 😛

Die 13 Weihnachtsmänner dienen dazu, den Kindern falsches Verhalten zu zeigen.

Es gibt auch schöne handgemachte Figuren für jeden Weihnachtsmann zu sammeln. Auf diese Weise hat man immer einen neuen Grund für eine weitere Reise nach Island.

Das isländische Gesetz verbietet es, Pferde nach Island zu importieren. Außerdem ist es nicht erlaubt, ausgeführte Pferde wieder einzuführen.

Deshalb sagt man, dass die isländischen Pferde die reinste Pferderasse der Welt sind.

Also sorge dafür, dass du ein schönes Bild mit diesem prächtigen Tier in der Natur Islands bekommst 😉

Bis zum Jahr 1989 gab es noch die Prohibition auf Island 😉

Aber seitdem lieben die Isländer ihr goldenes Getränk noch mehr und feiern “Bjórdagurinn” (Tag des Bieres) jedes Jahr am 1. März.

Es ist kein Geheimnis, dass die Wetterbedingungen in Island sehr extrem sein können. Und auch die isländische Sprache ist nicht unbedingt die einfachste der Welt (Beispiel: dieses Wort laut aussprechen… Eyjafjallajökull – Ein Vulkan auf Island 😛 )

Um über das sich schnell ändernde Wetter zu sprechen, dachten sich die Isländer weit mehr als 100 verschiedene Wörter aus.

Dafür gibt es viele Gründe. Der schönste Grund für mich ist der Gedanke, dass Island mit seinen weniger als 400.000 Einwohnern wie ein kleines Dorf ist, in dem sich alle kennen und einander vertrauen 🙂

Und du kannst sogar zwischen ihnen tauchen oder schnorcheln! 

Das macht Island noch einzigartiger und besonderer, denn es ist einer von nur zwei Orten auf der ganzen Welt, an denen du so etwas sehen kannst!

Du wirst das während deines Besuchs auf Island kaum bemerken, weil du so viel Natur zu bewundern hast. Aber nachdem ich diese Info zum ersten Mal hörte, war ich überrascht, wie ich das übersehen konnte 😀

Damals haben die Wikinger dafür gesorgt, dass viele der Bäume gefällt wurden.

Ein positiver Nebeneffekt, es gibt auch keine Moskitos 😉

Ja, Island ist wirklich eine Nation, die Bücher liebt! Es gibt nicht nur eine unglaubliche Anzahl von Autoren auf Island, du wirst auch eine ungewöhnliche Anzahl von Bibliotheken und anderen Geschäften sehen, in denen du Bücher kaufen kannst, während du durch die Straßen flanierst 🙂

Eines der beliebtesten Weihnachtsgeschenke ist daher natürlich ein Buch.

Etwas unkreativ, aber dennoch recht lustig ist das isländische System zum Ermitteln von Nachnamen 😛

Du nimmst einfach den Vornamen der Mutter/des Vaters und fügst ein dottir/son dahinter ein.

So weiß man sofort, an wen man sich wenden kann, wenn der kleine Stefanson etwas falsch gemacht hat 😉

Es ist Handball! 😉

Jeder Handballspieler, den du fragst, wird dir sagen, dass Fußball ein Weichei-Sport ist 😛 Handball ist ein viel intensiverer Sport und du musst robuster sein. Aber Handballspieler können auch abseits des Platzes gut feiern.

Dies ist eine gute Beschreibung für einen robusten, aber sehr warmherzigen und liebenswerten Isländer 😛

Folge und Teile uns auf Social Media für mehr 🙂
Andere Packlisten:
Cuba
Spain
Mexiko
Folge uns auf Social Media:
Oder abonniere unseren Newsletter:
Hol dir etwas Island Inspiration:
Affiliate Icon
Die Seite enthält Affiliate-Links, was bedeutet, dass wir möglicherweise eine Provision erhalten, wenn du durch Klicken auf unseren Link etwas erwirbst (für dich entstehen natürlich keine zusätzlichen Kosten!) 🙂

Noch nie war es so einfach, ein Reiseblogger zu werden!

Wenn du dich für Traxplorio entscheidest, kannst du dich auf deinem Weg zum Reiseblogger auf deine Leidenschaft konzentrieren! Alles, was du tun musst, ist die Welt bereisen und neue Abenteuer erleben. Schreibe über deine neuen aufregenden Geschichten und teile sie auf Traxplorio. Wir kümmern uns um alles andere 🙂

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Schreibe einen Kommentar

Wir freuen uns, dass du dich für einen Kommentar entschieden hast. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet. Bitte beachte, dass Kommentare gemäß unserer Kommentarrichtlinie moderiert werden. Registriere dich hier, um deine Kommentare direkt zu veröffentlichen.