Unsere Frankreich Travel Guides & Blogs

Frankreich-title-image
Bonjour la France! Frankreich versprüht schon aus der Ferne unglaubliche Urlaubsgefühle und wartet nur darauf, von dir erkundet zu werden. Flächenmäßig stellt das wundervolle Land das größte Land Europas dar und hat auch eine ebenso große Menge an beeindruckenden Sehenswürdigkeiten, Städten und Landschaften zu bieten. Foodies kommen in Frankreich ganz besonders auf ihre Kosten, denn Frankreichs Küche gilt als eine der besten der Welt! Lass dich von unseren Reiseblogs & Guides über Frankreich inspirieren und stürze dich ins nächste Reiseabenteuer.

Warum solltest du nach Frankreich reisen?

Die vielen atemberaubenden Sehenswürdigkeiten Frankreichs und vor allem Paris gehören zu den beliebtesten Reisezielen der Welt. Sogar die Franzosen machen am liebsten Urlaub im eigenen Land und das soll schon etwas heißen oder? Neben der wohl romantischsten Stadt der Welt, Paris, solltest du während deiner Reise ebenfalls die abwechslungsreichen Küstenregionen am Atlantik und Mittelmeer, die hohen Berge der Alpen, hübschen Flusstäler wie die der Gorges du Verdon, historischen Städte wie Colmar, weiten Weinlandschaften von Bordeaux und traumhaften Strände der Côte d’Azur besuchen. Der bekannte französische Lifestyle rundet die Reise ab und macht deinen Urlaub einfach perfekt! Uns bleibt an dieser Stelle nur noch die Empfehlung: Vive la France!

Vielfältige Übernachtungsmöglichkeiten

Du bist auf der Suche nach der richtigen Unterkunft für deinen Frankreichurlaub? Nun da bietet Frankreich einiges an. Wenn du es eher luxuriös haben möchtest, solltest du dir eins der schicken Hotels buchen. Du magst es familiär? Dann sind die Chambre d’hôtes etwas für dich. Sie sind vergleichbar mit den bekannten Bed & Breakfasts und meistens familiär geführt. Plaudre mit den Einheimischen und lass dir ein paar Insidertipps geben. Du möchtest Frankreich bereisen wie die Einheimischen? Die Franzosen sind eine begeisterte Campernation! Es gibt über 11.000 Campingplätze im Land und ganz nebenbei bemerkt, kannst du auf diese Weise auch günstig durch das Land reisen. Alternative günstige Übernachtungsmöglichkeiten stellen Hostels, Appartements oder auch Couch Surfing dar. Um Land und Leute einfach und schnell kennenzulernen, ist Letzteres wahrscheinlich die beste Variante und genau deswegen bei Reisenden sehr beliebt. Für noch mehr Tipps schau dir unsere Reiseblogs über Frankreich an und finde die perfekte Unterkunft für dich.

Kulturelles Erbe mit Weltrang

Frankreich ist extrem reich an kulturellem Erbe. Seine wundervollen Sehenswürdigkeiten sind weltweit bekannt, alleine 42 Stätte gehören dabei zum Welterbe der UNESCO. Die Hauptstadt Paris ist mit Abstand das beliebteste Reiseziel Frankreichs. Die sogenannte „Ville d’amour“ wird jährlich von über 30 Millionen Touristen aus der ganzen Welt besucht und ist eine einzige Sehenswürdigkeit. Auf deiner Sightseeing Tour durch die Stadt wirst du den Eiffelturm, den Louvre, die Champs-Elysées, die Kathedrale Notre-Dame, die wunderschöne Basilika Sacre Coeur im Künstlerviertel Montmartre und viele andere interessante Museen wie das Musée d’Orsay sehen. Wie wäre es also mit einer romantischen Bootstour auf der Seine, während du ein Selfie vor dem nächtlich glitzernden Eiffelturm machst?

Auch außerhalb von Paris findest du wunderschöne Städte mit imposanten Bauwerken und Sehenswürdigkeiten. In Bordeaux laden dich hübsche Gässchen und bezaubernde Gebäude zum Spazieren und Staunen ein, dazu ein Gläschen regionalen Wein und dein Urlaub ist perfekt. Historische Architektur, die von einem Mix aus deutscher und französischer Kultur geprägt ist, wartet in Strasbourg auf dich. Und in Marseille kannst du neben dem charmanten Hafen prächtige Bauwerke anschauen und dir bei einer Stadtführung die interessante Geschichte der Stadt anhören. Du hast schon immer davon geträumt ein Prinz oder eine Prinzessin zu sein? Nun dann solltest du die über einhundert Schlösser der Loire besuchen. Sie gehören zum Weltkulturerbe und werden dich sicherlich sofort verzaubern. Wir freuen uns schon von deinen Erfahrungen in deinem nächsten Reiseblog über Frankreich zu lesen.

Wohin du in Frankreich reisen solltest

Neben den atemberaubenden französischen Städten hält Frankreich auch tolle Regionen, kleine Ortschaften und entzückende Landschaften für dich bereit. Die glamouröse Côte d’Azur im Süden Frankreichs lockt mit schönen Strandpromenaden, azurblauem Meer und hübschen Strandvillen. Wenn du ein bisschen Glück hast, begegnest du auch dem ein oder anderen Promi. Du kannst von der Küste nicht genug bekommen? Frankreich grenzt nicht nur im Süden an das Mittelmeer sondern im Norden auch noch an den Atlantik. Die pittoreske Küstenregion Normandie hält tolle Landschaften, die mit Schlössern und Burgen gesäumt sind, für dich bereit. Die Heimat von Asterix und Obelix, die Bretagne, empfängt dich mit steilen Klippen und die Strände in der Nähe der Pyrenäen sind echte Surferparadiese. Ein Fest für die Augen erwartet dich in der Provence - Berge, Schluchten und die wunderschönen violetten Lavendelfelder! Und dann solltest du natürlich auch auf keinen Fall die schönen Weinberge in Bordeaux und Burgund verpassen.

Wann du am besten nach Frankreich reist, um all die schönen Regionen zu erkunden? Das Land ist sehr groß und hat daher auch unterschiedliche Klimazonen. Du findest an der Atlantikküste ein gemäßigtes Klima, an der Südküste herrschen mediterrane heiße Temperaturen, sodass du diese Region auch bereits im Frühling auskosten kannst. In den Alpen wird dich im Winter viel Schnee erwarten, daher ist die Region auch besonders beliebt zum Ski fahren. Die Lavendelfelder kannst du in den Monaten Juni bis August bestaunen. Von Nord nach Süd, von Ost nach West, in unseren Guides über Frankreich, findet ihr noch eine viel größere Auswahl an wunderbaren Regionen und Landschaften, die es Wert sind, bereist zu werden.

Fantastische Küche

Frankreich und Essen sind unzertrennliche Zwillinge, denn die Franzosen legen extrem viel Wert auf ihr Essen, die Lebensmittelqualität und Produktfrische. Die französische Küche gehört nicht umsonst zu den besten der Welt und wird als „Haute Cuisine“ bezeichnet. Gutes Essen gilt bei den Einheimischen als hohe Lebensqualität und du solltest die Esskultur Frankreichs in vollen Zügen genießen. Was solltest du also während deiner Reise durch Frankreich auf jeden Fall probieren? Le Fromage - den französischen Käse! Diesen wirst du in jeder Region finden. Die Franzosen essen Käse klassischer Weise nach ihrem Hauptgericht, wie eine Art Dessert, am besten mit einem Stück Baguette. Ansonsten probiert euch am besten quer durch die Speisekarte. Wie wäre es mit dem Gemüseklassiker Ratatouille, der Fischsuppe Bouillabaisse, Coq au vin oder Flammkuchen? Zum Nachtisch gibt es Crème brûlée, Éclairs und luftige Macarons. Das französische Frühstück ist übrigens süß und besteht aus köstlichen Croissants, Konfitüre, Schokolade und einer großen Tasse Café au lait.

Frankreich ist nicht nur das Land des guten Essens sondern auch der guten Weine. Die Franzosen trinken besonders gerne Rotwein. Du bekommst aber auch ausgezeichnete nationale Weiß- und Roséweine, sowie Schaumwein, den sogenannten Champagner. Für den späteren Abend gibt es auch stärkere alkoholische Getränke wie den Weinbrand Cognac und den Apfelbranntwein Calvados. Du möchtest noch mehr Insider Tipps zum Thema Essen und Trinken in Frankreich? Dann schau in unseren Reiseblogs & Guides über Frankreich auf Traxplorio nach, du wirst sicher fündig.



Die durchschnittlichen Frankreich Travel Factors

food-and-beverage
Essen und Getränke
activity-level
Activity Level
budget
Budget

Deine Top 3 Frankreich Travel Aktivitäten

Top 3 Tour Recommandations in Frankreich

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von getyourguide zu laden.

Inhalt laden

Deine Top 3 Frankreich Ziele