3 Positive Effekte für das Reisen, die uns Covid-19 beschert hat

Updated: February 18, 2021 by Traxplorio
positive-covid-scaled

Natürlich hat Covid-19 die Reisebranche sehr hart getroffen. In einigen Ländern und Gebieten wird es sehr lange dauern, bis sie sich davon erholt haben. Und ein Teil der unangenehmen Wahrheit ist, dass einige es nicht schaffen werden…
Aber Covid-19 hat uns auch positive Effekte beschert. 3 davon möchten wir in den nächsten Absätzen mit dir teilen und damit gleichzeitig Mut machen, dass uns bald bessere Zeiten bevorstehen.

Inhalt

1. Reisen hat das Potenzial, grüner und nachhaltiger zu werden

nature-covid-scaled

Covid-19 hat vor allem den Flugverkehr betroffen und macht es uns schwerer, zu weiter entfernten Zielen zu reisen. Aber ist das wirklich eine schlechte Sache?

Viele Menschen (mich eingeschlossen) waren überrascht, was für wunderbare Orte es im eigenen Land gibt, die man erkunden kann. Oft musst du dafür gar nicht weit fahren, sondern kannst ganz einfach ein Camping-Wochenende oder eine Fahrradtour planen. Aber behandle deine neu gefundenen Schätze mit dem nötigen Respekt, damit auch andere sie genießen können 🙂 .

Alles in allem genießt man das Reisen und den Kurzurlaub durch Covid-19 intensiver und lernt es noch mehr zu schätzen. Auch haben wir so sicherlich andere Ziele bereist die wir uns sonst vielleicht nicht angeschaut hätten. Ich persönlich habe z.B. einen Roadtrip nach Österreich gemacht und das Wandern in den Bergen als neue Leidenschaft für mich entdeckt. Aber auch Aktivitäten wie Paragliding, die ich sonst vielleicht nie ausprobiert hätte, wurden zu einem echten Highlight! Alles in allem lautet das Motto bei Covid-19 generell – Mehr draußen sein und frische Luft schnappen. Das ist auch gut für die Gesundheit 🙂 .

Durch das neue Bewusstsein für unsere Umwelt und die veränderte Wahrnehmung merken wir vielleicht auch, dass wir uns nicht alle in den touristischen Hotspots versammeln müssen, sondern es in jedem Land viel mehr zu entdecken gibt. Vielleicht sollte man also darüber nachdenken, uns generell ein wenig mehr Zeit zu nehmen, wenn wir zu weiter entfernten Zielen reisen.

Es wäre wirklich wunderbar, wenn wir uns gegenseitig und die Natur mit Respekt behandeln, sobald das Reisen wieder möglich ist. Covid-19 hat uns vielleicht physisch getrennt, aber insgesamt hat es uns auch bewusst gemacht, was wirklich wichtig ist und unseren Zusammenhalt gestärkt.

2. Es gibt mehr Home-Office-Möglichkeiten und Remote-Arbeitsplätze als je zuvor

work-beach-scaled

Ein großer Vorteil von Covid-19 ist die Veränderung des Berufslebens. Das neue Homeoffice und die Remote-Arbeitsplätze erleichtern dir nicht nur den Alltag, sondern ermöglichen es dir auch, in Zukunft noch mehr zu reisen. Und natürlich kann das Thema Reisen so auch nachhaltiger werden, weil du nicht mehr so viel fliegen musst 😉 Stell dir vor, du bist für 2 Wochen in der Karibik und es gefällt dir sehr gut, aber nächste Woche musst du wieder zur Arbeit. Aber wenn du aus der Ferne arbeiten könntest, könntest du einfach dort bleiben und einen Monat lang arbeiten und dann vielleicht die nächste Woche frei nehmen und weiterreisen 🙂 .

Aber wie und wo findet man so einen Traumjob? 😉

Was du brauchst, ist eine Anlaufstelle, die global agiert. Flexjobs ist eine Jobsuchmaschine, die für einen einzigen Zweck geschaffen wurde: Dir zu helfen, den Job deiner Träume zu finden und dabei so flexibel wie möglich zu bleiben!

Egal, ob du einen Vollzeit- oder Teilzeitjob suchst oder dich freiberuflich betätigen willst. Die Sammlung ihrer Jobangebote ist immer so gestaltet, dass du so offen wie möglich sein kannst, wie du deine Zeit planst und einteilst. Es ist ein idealer Einstiegspunkt für deine Suche nach der perfekten Work-Life-Balance. Wenn du eine Suche durchführst, erhältst du Links zu den Stellenangeboten, die am besten zu deinen Suchbegriffen passen. So gelangst du mit einer einzigen Suchanfrage zu deinem Wunschjob. Selbst für “Feinschmecker” gibt es eine Vielzahl von Tools wie z.B. die erweiterte Suche und eine Menge Filter.

Im Vergleich zum Durchblättern der Zeitung oder der Nutzung einer regulären Jobbörse mag die Jobsuche mit Flexjobs zunächst ungewohnt erscheinen. Doch wenn du es richtig beherrschst, wirst du garantiert deinen Traumjob finden. Die einzige Bedingung ist das es diesen Traumjob auch wirklich gibt 😉.

Träumst du davon, einen Job zu finden, der mit Reisen zu tun hat? Oder möchtest du einen Remote-Job finden, damit du jederzeit reisen kannst?

Diese und tausende andere Jobs sind an einem Ort versammelt!

3. Covid-19 hat uns gezwungen, noch kreativer zu werden und so zu vielen neuen Ideen und Unternehmen geführt

start-up-scaled

Viele Bereiche sind von Abstandsregeln und Hygienekonzepten betroffen. Warteschlangen vor Sehenswürdigkeiten oder ein Gedränge in einem Restaurant sind in Covid-19 Zeiten nicht akzeptabel. Es gibt viele Ansätze, die sich mit diesen und anderen Problemen auseinandergesetzt und tolle Lösungen gefunden haben. Dadurch wird auch die Qualität der zukünftigen Reisen verbessert. Durch gute Konzepte können z.B. überfüllte Sehenswürdigkeiten oder Museen entlastet werden und somit mehr genossen werden.

Außerdem gewöhnen sich die Menschen mehr daran, bestimmte Aktivitäten im Voraus zu reservieren, was nicht nur den Unternehmen mehr Planungssicherheit gibt, sondern auch uns Kunden mehr Freude bereitet.

Darüber hinaus werden aber auch ganz neue und kreative Ideen, wie z.B. virtuelle Sightseeing Touren, entwickelt. Diese können natürlich niemals eine reale Reise ersetzen, dienen aber sicherlich als innovative und tolle Möglichkeit, sich auf eine ganz andere Art und Weise inspirieren zu lassen.

Wir selbst hier bei Traxplorio hoffen, dass du deine Erfahrungen mit Covid-19 teilst und wir gemeinsam schnell und sicher zu unserer Leidenschaft des Reisens zurückkehren können!

In diesem Sinne, bleibt gesund und reist sicher! 😊

Folge und Teile uns auf Social Media für mehr 🙂
Andere interessante Artikel:
30CD2467-C707-457B-B826-713D21F2B46E

Für einen Reiseblogger sind qualitativ hochwertige Inhalte sehr wichtig. Deshalb findest du hier einige wertvolle Tipps, die dir helfen sollen, deinen ersten Reisebericht zu schreiben!

D99958D0-3D44-47E8-92BA-E8AF6071A00B

Bist du daran interessiert, mehr über die Vorteile der Traxplorio-Community zu erfahren? Eine gute Wahl! Hier sind einige der exklusiven Traxplorio Blogger-Vorteile.

3D9417A2-F719-4E07-8C70-DB60FF5FACF9

Wir wollen den bestmöglichen Nutzen für alle Reisebegeisterten sicherstellen. Deshalb haben wir ein paar Richtlinien für alle Blogger aufgestellt, an die du dich halten sollest 🙂

Blogger-Hub-Money

Hallo, lieber reiselustiger Freund! In diesem Artikel möchten wir verschiedene Möglichkeiten diskutieren und erklären, wie man mit Reisen Geld verdienen kann.

Blogger-Hub-Start

Hast du beschlossen, deinen eigenen Reise-Blog zu starten? Keine Sorge, wir werden uns alle Fragen, die sich in deinem Kopf ansammeln, genauer ansehen.

Blogger-Hub-Travel-Blogger

Ein Reise-Blogger zu werden, ist ein langer Prozess, und nur ein kleiner Teil davon besteht darin, Reiseberichte zu veröffentlichen. Wenn du unsere 8 Tipps befolgst, wirst du höchstwahrscheinlich bald ein erfolgreicher Reise-Blogger sein!

Folge uns auf Social Media:
Oder abonniere unseren Newsletter:

Jackpot

200 $

Was ist der Jackpot?

Sponsor des Monats
Lies das Interview mit
RENT AND TRAVEL
Weitere Tipps zur Reiseplanung:
Affiliate Icon Final 1

Die Seite enthält Affiliate-Links, was bedeutet,
dass wir möglicherweise eine Provision erhalten,
wenn du durch Klicken auf unseren Link etwas erwirbst
(für dich entstehen natürlich keine zusätzlichen Kosten!) 🙂

Noch nie war es so einfach, ein Reiseblogger zu werden!

Wenn du dich für Traxplorio entscheidest, kannst du dich auf deinem Weg zum Reiseblogger auf deine Leidenschaft konzentrieren! Alles, was du tun musst, ist die Welt bereisen und neue Abenteuer erleben. Schreibe über deine neuen aufregenden Geschichten und teile sie auf Traxplorio. Wir kümmern uns um alles andere 🙂

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Schreibe einen Kommentar

Wir freuen uns, dass du dich für einen Kommentar entschieden hast. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet. Bitte beachte, dass Kommentare gemäß unserer Kommentarrichtlinie moderiert werden. Registriere dich hier, um deine Kommentare direkt zu veröffentlichen.